Januar 2016

Sortiert nach Monat

 

Kinder zum Schutzengel ausgebildet

Pilotprojekt: Kinder der Kita Schaukelpferd lernen was im Notfall zu tun ist. Eine Urkunde macht sie zu Erst-Helfern

Bielefeld. In der Kita Schaukelpferd in Brake laufen Kinder herum, die Pflaster und Verbände tragen. Krank sind sie aber nicht. Im Gegenteil: Sie werden zu Schutzengeln ausgebildet. Von Marco Schneider und Petra Strunk lernen die Kinder wie ein Herz funktioniert. „Das Herz hat vier Eimer, da wird das Blut immer hin und her gekippt“ erklärt Schneider sehr anschaulich.

Weiterlesen…

4.500 Schüler besuchen Schul-Kino-Woche

Medienkompetenz: 700 Kinder bei Auftaktveranstaltung im Cinemaxx

Bielefeld (mkp). Gestern startete die Schul-Kino-Woche in NRW. In Bielefeld zeigen Cinemaxx und Cinestar bis zum 3. Februar zwölf Spiel- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülern stärken. Weiterlesen…

Neue Neonazi-Aktivitäten in Bielefeld

Rechtsextremismus: Sascha Krolzig (28) versucht, mit Flugblättern und Schulhof-CDs Mitstreiter für seine Partei zu gewinnen. Experten raten zu Aufklärung und Enttarnung seiner Strategie

Bielefeld. Die vielstimmige Kritik an der Asylpolitik in Deutschland spült derzeit auch zahlreiche Neonazis und Rechtsextreme an die Oberfläche. Auch in Bielefeld, wo Rechtsextreme lange Zeit keine Rolle gespielt haben. Sascha Krolzig, seit über zehn Jahren in der Neonazi-Szene aktiv, ist bereits 2010 für sein Jurastudium nach Bielefeld gezogen. Jetzt plötzlich versucht er, Mitstreiter für seine Partei „Die Rechte“ zu finden. Zuletzt verteilte er in der Nähe des Helmholtzgymnasiums an Jugendliche Schulhof-CDs. Weiterlesen…

Stadtelternrat wählt neuen Vorstand

Ziele: Fokus der Elternarbeit soll auf den Themen Klassengrößen und Fachkräfte liegen.

Gesucht werden Eltern, die sich beim Stadtelternrat engagieren wollen

Bielefeld (mkp). Flüchtlingskinder, Fachkräfte und Gesprächskreise – das neu gewählte Vorstandsteam des Stadtelternrates hat sich für das neue Jahr einige Themen vorgenommen. Weiterlesen…